Bienenhonigschleuder bei der Arbeit

Jan 17, 2022 Business

Eine Bienenhonigschleuder ist im Grunde eine modifizierte Zentrifuge, die dazu bestimmt ist, Honig aus den Rahmen zu extrahieren, ohne die Wabe zu beschädigen. Die Konstruktion eines Extraktors umfasst einen Behälter, der einen Korb mit Rähmchen enthält, der sich dreht und den Honig durch die Zentrifugalkraft aus den Rähmchen schleudert.

Die Kapazität einer Honigschleuder hängt von der Anzahl der Rähmchen ab, die ein Behälter aufnehmen kann. Die kleinste Kapazität ist ein Extraktor für zwei Rahmen, während ein großer kommerzieller mehr als hundert Rahmen aufnehmen kann. Die kleinen sind für den Bastler geeignet, wobei Sie die Möglichkeit haben, einen manuellen oder einen elektrisch betriebenen zu verwenden.

Je nachdem, wie die Rahmen im Container platziert werden, kann die Art eines Ausziehers in einen Tangential- und einen Radialauszieher unterteilt werden. Ein tangentialer Auszieher ermöglicht es, die Waben mit einer Seite des Rahmens nach außen zu platzieren, während der radiale Auszieher es ermöglicht, die Rahmen mit der oberen Stange nach außen zu platzieren.

Der radiale Typ bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie die Extraktionsarbeit reduzieren können. Sie müssen die Rahmen nicht umdrehen, um die andere Seite zu extrahieren, da der gesamte Honig bereits nach außen gelangt und direkt abgezapft oder abgepumpt werden kann.

Nachdem der Honig in die Waben Honig kaufen gegeben wurde, verschließen die Bienen auf natürliche Weise die Rahmen, um den Honig als Vorrat zu behalten. Daher besteht der erste Schritt des Extraktionsprozesses darin, alle Kappen aufzubrechen und zu entfernen, bevor die Rähmchen in die Honigschleuder eingesetzt werden.

Die Öffnungsaufgabe kann mit Hilfe eines automatischen Öffnungsgeräts durchgeführt werden, aber Sie können es manuell mit einem Messer tun, das vor dem Schneiden der Kappen erhitzt wird. Die Entdecklungen, das sind die entfernten kleinen Wachsstücke, sind eigentlich reich an Honig, der durch leichtes Erhitzen entwässert werden muss.

Während die automatische Entdecklungsmaschine durch Schleifen der Wachsoberfläche mit beweglichen Ketten oder Stacheln arbeitet, ist sie im Vergleich zur manuellen Entdeckelung etwas unübersichtlich. Aber auf der anderen Seite braucht es weniger Arbeit. Vor dem Öffnen trennen mehrere Hobby- oder nichtkommerzielle Imker die Propolis und bewahren sie auf, indem sie sie manuell abkratzen.

Diese ungedeckelten Rähmchen werden in den Behälter der Honigschleuder gelegt. Stellen Sie sicher, dass alle Rahmen richtig in der richtigen Richtung platziert sind. Du solltest den Kamm etwas nach oben stellen, damit der Honig nicht herausfließt und ihn dann schleudern lassen. Der Ertrag des Honigs enthält noch kleine Wachsstücke, daher müssen Sie ihn durch ein Sieb filtern, um den klaren Honig zu erhalten.

Imkerei Heidehonig Deutscher Honig vom Imker kaufenDie Imkerei Ahrens Deutscher Honig vom Imker kaufen Produziert wird zb. Heidehonig Rapshonig Tannenhonig Buchweizenhonig Lindenhonig und andere…
Long:
Imkerei Ahrens Deutscher Honig aus eigener ImkereiMit ca 200 Bienenvölkern werden die verschiedensten Trachten angewandert. Als Erste Honige kommen Rapshonig, Frühtrachthonig und Akazienhonig zur Schleuderung. Bei Fernwanderungen im gesamten Bundesgebiet ernten wir Tannenhonig , Buchweizenhonig und Edelkastanienhonig.Im regionalen Bereich wird Waldhonig, Blütenhonig und Lindenhonig produziert. Als besondere Honig Spezialitäten gelten Kornblumenhonig Heidehonig und Scheibenhonig.Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Imkerei ! Der Versand ist für alle Produkte möglich. Besuchen Sie gerne auch unsere Imkerei vor Ort, und überzeugen Sie Sich von unseren Arbeitstechniken und Produkten.Die Imkerei hat in der Lüneburger Heide eine lange Tradition . Honig bestellen ist selbstverständlich über die Homepage der Imkerei Ahrens möglich . Honig aus eigener Imkerei Lecker und gut für die Umwelt den durch Honig kaufen unterstützen sie die Imkerei und den Deutschen Honig .