Inside the Oscars – Nominierter FOREST WHITAKER’S Aura

Oct 5, 2021 Business

Alle Nominierten für die Oscars als bester Schauspieler haben herausragende Leistungen gezeigt… an der Oberfläche. Sie sprachen glaubwürdig, entwickelten einen interessanten Charakter, bekamen die Stimme, den Gang, das Aussehen. Am außergewöhnlichsten ist vielleicht, dass diese großartigen Schauspieler die Regie mit genügend Objektivität erhielten, um die Darstellung einer Figur zu verbessern, anstatt sie zu zerstören.

Kein Wunder, dass Oscar-Nominierte so sehr bewundert werden! Doch nur eine winzige Minderheit von ihnen ist den ganzen Weg gegangen und hat ihre CHAKRAS verändert. Dazu braucht es das größte Talent und eine seltene Art von Mut.

Was bedeutet es, so tief zu gehen, eine Rolle zu spielen? Nichts in dir fühlt sich gleich an. Stellen Sie sich ein beigefarbenes Tuch vor, das Sie grün sterben. Die meisten Menschen wären mit einem Tuch zufrieden, das grün aussieht. Aber Sie werden sich nicht mit einem einfachen Forstbekleidung  Dunk in den Bottich zufrieden geben. Sie finden einen Weg, um die ultimative Transformation durchzuführen. Folglich verändert sich das Tuch so vollständig, dass, wenn man das leistungsstärkste Mikroskop der Welt auf dieses Tuch hält, die kleinsten Fasern hellgrün leuchten würden.

Nun, okay, hier ist etwas leichter vorstellbar: Was passiert, wenn ein Aura-Leser wie ich zum Filmkritiker wird? Ich kann die tiefstmöglichen Verschiebungen innerhalb eines Schauspielers lesen. Und genau das werde ich in diesem Artikel tun, mit einer eingehenden Kritik an Forest Whitakers Leistung in Forest Whitaker in “The Last King of Scotland”. (Wenn Sie Links zu den Fotos erhalten möchten, die ich in diesem Artikel verwendet habe, senden Sie mir eine E-Mail. Eine Adresse finden Sie auf der Rose Rosetree-Website.)

Da ich Auren von normalen Fotos ablesen kann (und Ihnen übrigens beibringen könnte, dasselbe zu tun), ist es leicht, die Aura eines Schauspielers, der einfach er selbst ist, mit seinem Standbild aus dem Film zu vergleichen, wenn er in der Rolle ist. Habe ich diesen Film gesehen? Nur der Trailer, und das war mir schon gruselig genug. Einen Film über Idi Amin, den ugandischen Diktator, zu sehen – nicht meine Vorstellung von einer guten Zeit! Aber wenn ich von Fotos lese, kann ich furchtlos in die Aura der erschreckenden Darstellung eintauchen, ich habe diese Frage gestellt: Wer könnte den ganzen Weg verwandeln? Folgendes habe ich in diesem Film über Forest Whitaker herausgefunden:

Wurzelchakra – Wie sich seine Persönlichkeit projiziert, wenn er einen Raum betritt
Als er selbst: Forest wirkt wie ein bescheidener, bodenständiger Typ, mit mehr Schüchternheit, als man sie bei den meisten Schauspielern findet.
Im Film: Erschreckend und liebenswert! Dies ist eine vollständige Änderung der Aura. Von Forests angenehmer Demut zu diesem vollmundigen, gefährlichen, hasserfüllten Monster von einem Mann überzugehen – es ist eine aufregende Fahrt für den Kinobesucher, eine außergewöhnlich mutige Leistung für den Schauspieler. Wenn ich mich von dem Schock erhole, werde ich ehrfürchtig sein.

Sexchakra – Wie wäre er als Liebhaber?
Als er selbst: Forest ist ein umarmter Bär eines Liebhabers und hat erdige Qualitäten, gemischt mit Loyalität, Aufrichtigkeit und viel weiblicher Energie, um die männliche Energie zu dämpfen. (Diese Beobachtung ist keine Verleumdung seiner sexuellen Orientierung. Wenn Sie meine anderen Artikel in dieser Serie lesen, werden Sie feststellen, dass viele der charismatischsten Stars ein gewisses Maß an Mann und Frau kombiniert projizieren.)
Im Film: Als Liebespaar würde ich sagen “Nicht schlecht”, außer dass die anderen Chakren des Mannes so abscheulich sind. Zu diesem faszinierenden Charakter gehört eine unerwartete Zärtlichkeit. Sexuell ist dieser Idi kraftvoll, aber auch beschützend, sanft wie ein Grizzlybär mit einem Jungen. Vor allem, wenn Sie sich zu gefährlichen bösen Jungs hingezogen fühlen, finden Sie diese Seite des Charakters möglicherweise beunruhigend begehrenswert. Und natürlich ist es eine große Veränderung der Aura.

Solarplexus-Chakra – Wie sieht sein Muster zum Zeitpunkt dieses Fotos aus?
Als er selbst: Dieser Schauspieler zeigt keine bemerkenswerten Qualitäten im Umgang mit Macht, was jedem hilft, sich mit ihm als Person zu identifizieren. Die einzige bemerkenswerte Besonderheit ist, dass Wut der Schlüssel für Forest ist, um seine Macht zu mobilisieren. Hmm, könnte er das nutzen, um Idi Amin zu spielen? Weiter lesen.
Im Film: Welche faszinierende Kraft! Der Charakter strotzt nicht nur vor Selbstbewusstsein, das eines politischen Diktators würdig ist, Forest verleiht ihm auch Nuancen der Wut. Von 1 bis 10 auf der Richterskala der Wut dieses Charakters bringt jede kalibrierte Zahl auf dieser Skala eine etwas andere, hemmungslose (und definitiv verrückte) Variation des Themas Macht. Eine völlige Veränderung der Aura. Vielleicht 10 davon!

Herzchakra – Wie geht er mit Emotionen um?
Als er selbst: Lass dich nicht von diesem großen männlichen Körper täuschen. Forest Whitaker ist ein süßes, zartes wandelndes Herz. Dieses Chakra dominiert seine Aura. Was für ein liebevoller, gut gemeinter, fürsorglicher Mensch! Jedoch hat dieser Mann, wie die meisten von uns mit zartem Herzen, viel Schmerz angesammelt. Außerdem hat Forest im Gegensatz zu den meisten von uns, ob zartherzig oder nicht, ein ultralanges Gedächtnis für jede Nuance emotionaler Erfahrung. Aus diesem Grund hat er eine große Sammlung von Kränkungen, Wunden und Verletzungen aus seinem Gefühlsleben. Sie stehen nicht an erster Stelle in einem fröhlichen Werbespot, aber sie zählen das alles als eine riesige Ressource für ihn als Schauspieler.
Im Film: Denk an Egosim! Denken Sie an Größenwahn! Denken Sie jedoch nicht zu sehr darüber nach, sonst könnten Sie krank werden! Forest hat die ganze Gehirnarbeit geleistet, die t

Transformation, um dieses seltsame, kranke Herz zum Leben zu erwecken. Wie bei jeder anderen Chakra-Transformation ist sie nicht nur dem Schauspieler selbst völlig unähnlich, sondern zeigt Nuancen, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

Kommunikationschakra – Wahrhaftigkeit? Talent? Was wird hier angezeigt?
Wie er selbst: In seinem Privatleben, bei denen, denen er vertraut, zeigt sich viel Verletzlichkeit. In seinem öffentlichen Leben kann Forest sogar für eine Werbeaufnahme posieren, um eine Identität zu projizieren. Er scheint den Leuten nicht zeigen zu müssen, wer er wirklich ist, als Person. Stattdessen wird diese Art von Integrität für diejenigen aufbewahrt, die seinen Vertrauenstest bestanden und in seinen Freundeskreis aufgenommen wurden.
Im Film: Mehr noch als der Schauspieler, der sich selbst spielt, ist diese Amin-Darstellung ungeheuer fokussiert und authentisch. Als Kommunikator strahlt er die Ausstrahlung aus, die seinen Aufstieg glaubhaft macht.